Partnerschaft mit der österreichischen Bauinnung unter Dach und Fach

Vision Education freut sich über die Partnerschaft mit der österreichischen Bauinnung! Mit der Sprachlernapp “LearnMatch Business” wird der Bauindustrie fachspezifisches Deutsch angeboten

Das Baugewerbe und die Bauindustrie gehören ohne Frage zu den wichtigsten Motoren der österreichischen Wirtschaft. Eines der Kernpunkte des Leitbildes der Bundesinnung Bau ist unter anderem die Wissensvermittlung. Dabei setzt die Bundesinnung Bau unter anderem auf die gezielte Weiterbildung der Mitarbeiter. Im Rahmen dieser Weiterbildungen wird ein besonderes Augenmerk auf die branchenspezifische Vermittlung der deutschen Sprache gelegt. “LearnMatch Business” sorgt dafür, dass die Kommunikation unter den Mitarbeitern des Fachverbandes der Bauindustrie erheblich verbessert und zugleich erleichtert wird. 

Mehrsprachigkeit auf der Baustelle? Kein Problem!

Die Bauindustrie gehört unumstritten zu jenen Wirtschaftssparten des Landes, die für ihre internationale Personalstruktur bekannt ist. Laut der monatlich veröffentlichten Statistik der BUAK (Bauarbeiter- Urlaubs- und Abfertigungskasse) waren im Jahr 2019 in Österreich insgesamt rund 130.000 ArbeitnehmerInnen in den österreichischen Betrieben beschäftigt. 37% (rund 50.000) dieser ArbeitnehmerInnen stammen aus Ländern wie Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Serbien, Mazedonien, Türkei, Bulgarien, Polen oder Ungarn.

Somit ist die Baustelle ein Ort der Mehrsprachigkeit. Deutsch gilt dennoch als die primäre Kommunikationssprache. Der Fachwortschatz der Berufe-App wurde in enger Zusammenarbeit mit der Österreichischen Innung erstellt. Es handelt sich hierbei um die ideale branchenspezifische Lösung. Damit soll allem voran für einen reibungslosen Arbeitsablauf gesorgt werden. Die Lernsprache Deutsch wird dabei zweisprachig mit 17 unterschiedlichen Muttersprachen vermittelt.

Digitales Lernen für besseres Verständnis und höhere Produktivität

Die Mitarbeiter aus vielen Herkunftsländern erhalten durch die Partnerschaft der österreichischen Bauinnung mit Vision Education ein maßgeschneidertes Vokabel- und Sprachtraining in ihrer Herkunftssprache. Dadurch können sie mit Hilfe der intuitiven und spielerischen Benutzeroberfläche der App “LearnMatch” rasch einen alltagsbezogenen Grundwortschatz erlernen. Zudem bauen die Mitarbeiter auch ihren fachspezifischen Wortschatz auf. 

Wie es so schön heißt: wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen. In diesem Fall ist das Fundament die gemeinsame Sprache.

Piepenbrock und Vision Education putzen sich heraus

Liebe LernMatch-Freunde,

Wir haben wieder eine freudige Nachricht für euch! Nun ist es offiziell! Ein neuer großer Partner ist mit an Bord!

Und zwar nicht irgendeiner! Es ist Deutschlands Nummer 1 in der Gebäudereinigung! Wir sind stolz darauf, zukünftig mit Piepenbrock unseren Nutzern noch mehr hochqualitativen Input in der mobilen Sprachlern-App liefern zu können. Damit hat die Branchenlösung für fachspezifisches Deutsch für die Gebäudereinigung einen enorm wichtigen Kunden mit dem Willen zur Verbesserung der eigenen internen Kommunikation und Produktivität gefunden.

Hard facts zu Piepenbrock

Piepenbrock sorgt mit 60 Niederlassungen und etwa 27.000 Mitarbeiter an insgesamt 800 Standorten jeden Tag für zufriedene Kunden in den Geschäftsfeldern Instandhaltung, Gebäudereinigung, Facility Management und Sicherheit. Aber auch Spezialkompetenzen wie DGUV-Prüfungen, Winterdienst, Energiemanagement, Reinraumreinigung und Grünanlagenpflege gehören zur erstklassigen Angebotspalette. Mehr als 12.500 Kunden nutzen die sauberen Dienstleistungen.

Nachhaltiges Handeln wird großgeschrieben 

Doch Piepenbrock ist mehr als nur ein Gebäudereinigungsunternehmen. Piepenbrock steht auch für nachhaltiges Handeln. Die Umsetzung des Umweltprogramms „Piepenbrock Goes Green“, die enge Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e. V. und die Tatsache, dass das Unternehmen seit 2014 das Siegel „Gesicherte Nachhaltigkeit“ des Deutschen privaten Instituts für Nachhaltigkeit und Ökonomie trägt, bezeugen dies. Seit 2019 engagiert sich Piepenbrock auch in sozialen Projekten und unterstützt die Stiftung Deutsche Demenzhilfe.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Deutschlands führendem Gebäudereiniger-Dienstleister. 

 

1 Million Downloads!

Heute verkünden wir stolz, dass wir die 1 Million Download-Marke geknackt haben! Unser Weg begann 2017 mit der Idee eine App zu entwickeln, die es euch ermöglicht, dort Sprachen zu lernen, wo eure Leidenschaft liegt.

Zwei Jahre voller Achterbahn-Momente sind vergangen. Wir geben jeden Tag unser Bestes, um die App bestmöglich zu gestalten und euch die beste Lernerfahrung zu ermöglichen, die ihr haben könnt. Neue Ideen sind entstanden, neue Features und Funktionen wurden hinzugefügt und das alles nur für unsere motivierten Sprachlerner.

Es ist ein besonderer Tag für uns, euch das verkünden zu können! All das wäre ohne euren Einsatz nicht möglich gewesen. Vielleicht bist ja sogar du eine dieser Personen, die uns immer Feedback anhand von deinen einzigartigen LearnMatch-Erlebnissen gegeben hat, oder uns einfach die Chance gegeben hat, dir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Mit eurem Beitrag konnten wir diese Sprachlernplattform mit all ihren Features und Funktionen entwickeln. DANKE dafür!

Wir schauen also auf diese wirklich beeindruckende Zahl: 1 Million LearnMatch-Downloads. E-I-N-E M-I-L-L-I-O-N. Wow! Das macht uns sehr stolz und wir sind motiviert noch weiter zu wachsen, damit Menschen auf der ganzen Welt in unserer App Sprachen mit Begeisterung lernen können.

Wir hoffen, dass ihr uns auch weiterhin auf diesem Weg begleiten werdet! 😀

fleoo.net gewinnt Bus2Bus Pitch 2019

Liebe LearnMatch-Freunde,

 

fleoo.net gewinnt Bus2Bus Pitch 2019 mit Vision Education als starkem Partner mit an Bord!

Am 19.März fand die diesjährige BUS2BUS in Berlin statt. Dabei prämierte die Startup-Pitches-Jury bestehend aus Journalisten, Venture Capital Gebern und Vertretern der Busindustrie das Startup fleoo.net mit dem Hauptgewinn. fleoo.net überzeugt mit seiner Sprachlern- und Navigations-App für Busfahrer, wobei die Sprachlern-App auf der Basis der phase6 Berufe App von Vision Education umgesetzt wurde.  

Was steckt hinter fleoo.net?

Bei fleoo.net ist man der Überzeugung, dass es ohne internationales Fahrpersonal nicht mehr geht. Jedoch stellen ihrer Meinung nach fehlende Sprach- und Ortskenntnisse ein Problem dar, da sie zu verlängerten und unproduktiven Einarbeitungszeiten führen und teure Fehler verursachen. Das fleoo-Assistenzpaket überwindet Sprachbarrieren, fördert die Sprachkompetenz, dokumentiert Fortschritte und bringt beispielsweise Linienbusfahrer in Rekordzeit zur Einsatzreife. fleoo.net hilft 96% der Fehler vorzubeugen.

Wie genau funktioniert die App?

fleoo.net setzt sich aus fleoo.nav, fleoo.com und fleoo.ml zusammen. fleoo.nav unterstützt die Busfahrer im Linienverkehr, lernt alle Haltestellen und Gefahrenpunkte und hilft den unerfahrenen Fahrern sich sicher an den Fahrplan zu halten. fleeo.com vernetzt Disposition, Verkehrsleitung und Fahrer, liefert Bilder und Positionsdaten. Somit können Sprachbarrieren überwunden und Störungen richtig gemeldet. fleoo.microlessons ermöglicht den Fahrern ein Sprachtraining, welches unabhängig von Zeit und Ort erfolgen kann. Technikbegriffe werden gelernt und der Informationsaustausch mit Fahrgästen wird erleichtert.

Was ist denn aber eigentlich die BUS2BUS?

Die BUS2BUS in Berlin belebt als High-End Plattform für Busunternehmer, Bushersteller, Zulieferer, Dienstleister und Visionäre die Branche mit neuen Ideen und Lösungen. BUS2BUS fungiert als Kombination aus Fachmesse mit umfassendem Angebotsspektrum, Kongress und Future Forum, bei dem neue Zukunftsmärkte gemeinsam erschlossen werden.

Wir sind sehr stolz darauf ein Teil dieser Geschichte sein zu können und wünschen uns auch zukünftig solche Erfolge mit unseren Partnern teilen zu können.  

Kern AG und Vision Education Partnerschaft

Liebe LearnMatch-Freunde,

 

Sprache verbindet nun mal und so haben die Kern AG und Vision Education auch zueinander gefunden.

Immer mehr Unternehmen sind im multinationalen Rahmen tätig und wollen sich in sprachlicher Hinsicht erfolgreich auf dem globalen Markt positionieren. Die KERN AG als Deutschlands größter Full-Service-Dienstleister für fremdsprachliche Kommunikation und Vision Education, Österreichs mehrfach ausgezeichneter Sprachlern-Anbieter, bündeln ihre Kräfte und liefern der Automobilbranche frischen Input.

Branchenspezifische Weiterbildung

Der Trend zu interner Weiterbildung ist eindeutig. Bei der Internationalisierung unternehmenseigener Weiterbildungsangebote ist die Unterstützung von diversen Sprachdienstleistern unverzichtbar. Die oberste Priorität haben dabei effiziente, flexible und relevante Lösungen. Hochmoderne Mobile- und Online-Tools, die methodische Lernansätze mit Video-, Foto- und Audio-Elementen bieten, sind dabei äußerst erfolgversprechend. Zudem garantieren die interaktiven Aktivitäten und die Möglichkeit den Lernerfolg zu prüfen schnelle und nachhaltige Lernerfolge. Mit der Sprachlern-App für die Automobilindustrie zeigen die KERN AG und Vision Education, wie man die modernste, betriebsinterne Weiterbildung  in digitaler Form umsetzen kann.

An welchem Projekt haben Vision Education und Kern AG getüftelt?

Der Sprachtrainer phase6 Berufe unterstützt dabei, die allgemeine Sprachkompetenz zu verbessern und fachspezifisches Vokabular zu trainieren: Mit der bewährten phase6-Lernmethodik und der innovativen LiveMatch-Technologie für interaktives Lernen mit Spaß. Sie fördert die innerbetriebliche Kommunikation und vermittelt wichtiges Wissen: Für mehr Produktivität und Arbeitsqualität. In Zusammenarbeit mit der KERN AG kann Vision Education höchste Qualität in mittlerweile in bis zu 22 Sprachen gewährleisten.

Welche Dienstleistungen bietet die KERN AG an?

Die KERN AG mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist 1969 gegründet worden und gilt als der führende Full-Service-Dienstleister im Bereich des globalen Sprachen-Managements. Die AG verfügt über 60 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Polen, den Niederlanden, den USA und China. Angeboten werden Übersetzungen und Dolmetschungen in allen Weltsprachen, Software- und Website-Lokalisierung, technische Redaktion, Terminologie- und Translation-Memory-Management uvm.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Deutschlands größtem Full-Service-Dienstleister für fremdsprachliche Kommunikation.