Vision Education erneut auf der Shortlist

Vision Education hat es erneut auf die Shortlist einer der bedeutendsten internationalen Award-Verleihung geschafft. Die bedeutendsten neuen Entwicklungen in der Welt der Lerntechnologien wurden am 27. November 2019 gefeiert. Die glanzvolle Preisverleihungs-Gala fand im Park Plaza Westminster Bridge Hotel in London, Großbritannien, statt. Im Rahmen der Verleihungszeremonie bei den Learning Technologies Award hat LearnMatch den sensationellen 2. Platz in der Kategorie „Best use of mobile learning“ belegt. Gemeinsam mit Mobile Coach, Yap Books, m-Spine und Digital Chefs waren wir in bester Gesellschaft von innovativen Unternehmen.

Was ist der Learning Technologies Award?

Die Learning Technologies Awards stellen ein riesiges Netzwerk von Talenten und Einfallsreichtum in Europa dar. Learning Technologies Award ist die angesehenste Auszeichnung in der Lern- und Entwicklungsbranche in Großbritannien und weit darüber hinaus. Die Auszeichnungen würdigen das Engagement, die Begeisterung und die Leidenschaft für Lerntechnologien auf der ganzen Welt. In die engere Wahl zu kommen, ist eine Leistung, auf die man zu Recht stolz sein kann. Die Finalisten werden von einer unabhängigen Expertenjury in einem mehrstufigen Verfahren ausgewählt. Das Verfahren wird vom eLearning Network organisiert.

Learning Technologies Award

Mit der besonderen Auszeichnung werden Technologie-Unternehmen im Lern- und Erziehungsbereich ausgezeichnet. Dabei werden vor allem die außergewöhnlichen Leistungen in den unterschiedlichsten Bereichen gewürdigt.  Die Errungenschaften führen wiederum direkt auf die von ihnen entwickelten Inhalte und technologische Leistungen zurück. Die besondere Auszeichnung ehrt Organisationen und Unternehmen, die einen überaus positiven Beitrag in ihrem Service-/Produktangebot geleistet haben.

Learning Technologies Award 2019

Mehr als 150 Teilnehmer aus den verschiedensten Ländern versammelten sich wieder zum hochwertigen Gedankenaustausch bei der diesjährigen Preisverleihung. Die Awards wurden in den unterschiedlichsten Kategorien verliehen: Beispielsweise Best learning technologies project – international commercial sector, Best learning technologies project – public & non-profit sector, Best use of mobile learning, Best use of social and collaborative learning technologies, Best use of learning technologies to ensure compliance, Best learning game, Most innovative new learning technologies product – international, Best learning platform implementation oder etwa Learning developer of the year. Vision Education war in der Kategorie „Best use of mobile learning“ nominiert.

Wir gratulieren den Gewinnern aus den einzelnen Kategorien ganz herzlich. Ebenso freuen wir uns darauf, auch in den nächsten Jahren in engem Kontakt zu bleiben. Zusammen können wir dazu beitragen, die Lernmethoden in vielen Bereichen dieser Welt zu verbessern. Davon sind wir überzeugt.